Mit digitalen Lösungen durch die PandemiedigiCARE - Digitale Potentiale nutzen

Projekthintergrund

Die Wirtschaftsakademie Nord unterstützt Sie mit einem kostenlosen Beratungsangebot, digiCARE genannt, bei allen Fragen zu Ihren digitalen Potentialen. Dabei verfolgen wir das Ziel, Sie und die Wirtschaft in Vorpommern durch die Beratung und Vermittlung unternehmensnaher Dienstleistungen zu unterstützen und Sie mit neuen digitalen Impulsen und Transformationen zu begleiten.

Wobei wir Ihnen helfen könnenDigitalisierungsmaßnahmen

• Beratung zu Fördermittel- und Hilfspaketen für Ihr Digitalisierungsvorhaben
• Marktrecherche, Nachfrageentwicklung (Produkte/ Dienstleistungen) im Internet
• Beurteilung Digitalisierungsgrad/Digitalisierung von Geschäftsprozessen
• Unterstützung bei einer Strategieentwicklung zum Zugang neuer Kundengruppen
• Teilhabe am digitalen Standortmarketing
• Teilhabe am Online-Geschäft
• Beratung Social Media
• Flexibilisierung des Arbeitsortes

Für wen?

• Unternehmen
• Vereine
• Selbstständige
aus den Landkreisen Vorpommern-Greifswald und Vorpommern-Rügen

Umfrage zur Digitalisierung

Bei der Umsetzung des Projektes wollen wir die Problemlagen der regionalen Wirtschaft mittels Fragenbogen ermitteln, der eine Auskunft bzw. Einschätzung der gesamtwirtschaftlichen Lage in Vorpommern erlaubt, aber auch Auskünfte über den Digitalisierungsbedarf einzelner Unternehmen ermöglicht. Die Angaben werden vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet.

Wir würden Sie daher bitten, sich einen kurzen Moment Zeit zu nehmen, um ein paar kurze Fragen zum Thema Digitalisierung zu beantworten.

Sie erreichen uns:

Arne Stamer / Anne Koch
Koordinator / Koordinatorin

03834 88596 11
Puschkinring 22a
17491 Greifswald
Anfrage senden